in , ,

Kinder weltweit schützen – gemeinsam schaffen wir das

Hauptsponsor


Weltweit bangen Familien jetzt um ihre Existenz, ihr Einkommen und um die Versorgung ihrer Kinder. Diejenigen, die ohnehin schon unterhalb der Armutsgrenze leben und keinen Zugang zu geeigneter Gesundheitsvorsorge haben, trifft es besonders hart. 

Die Ausbreitung von COVID-19 steigt seit letzter Woche auch in Süd- und Südostasien, Afrika und Lateinamerika stark an.

„Es müssen unbedingt jetzt sofort Präventions- und Hilfsangebote für Familien in Armut vorbereitet werden, um Kinder und ältere Menschen mit schwachem Immunsystem vor einer Übertragung des Coronavirus zu schützen. Die Pandemie muss weltweit, so wie in Österreich, mit Nachdruck und Verantwortung bekämpft werden – auch und vor allem in Ländern mit nicht flächendeckender medizinischer Versorgung. Als Kindernothilfe vertrauen wir auf die Hilfsbereitschaft unserer Unterstützer, mit uns gemeinsam ein Zeichen zum weltweiten Schutz notleidender Kinder und Familien vor Corona zu setzen“, betont Gottfried Mernyi, Geschäftsleiter der Kindernothilfe Österreich.

Helfen Sie uns, diese Krise gemeinsam zu überstehen und Kinder weltweit vor dem Coronavirus zu schützen! Herzlichen Dank ?

Foto © Jakob Studnar / Kindernothilfe

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Hauptsponsor

Geschrieben von Kindernothilfe

Kinder stärken. Kinder schützen. Kinder beteiligen.

Die Kindernothilfe Österreich hilft Kindern in Not weltweit und setzt sich für ihre Rechte ein. Unser Ziel ist erreicht, wenn sie und ihre Familien ein Leben in Würde führen. Unterstützen Sie uns dabei! www.kindernothilfe.at/shop

Folgt uns auf Facebook und Instagram!

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Aktivismus-Ideen für #Daheim! | VGT Österreich

Achte auf deine Ernährung!…