in , ,

Finanziert auch deine Bank den Klimawandel? | Greenpeace Schweiz

Hauptsponsor


Wusstest du, dass die Banken und Versicherungen mit deinem Geld die Klimaerhitzung befeuern?

Und nicht nur mit deinem Geld: Der gesamte Schweizer Finanzplatz ermöglicht mit seinen Geldflüssen ein Vielfaches der Treibhausgasemissionen der gesamten Schweizer Bevölkerung.
Damit unterstützen Schweizer Finanzinstitute im Moment eine katastrophale Erderwärmung von 4-6° Celsius! Anstatt der in Paris vereinbarten 1.5 Grad.

Die Banken und Versicherungen müssen sofort aufhören, klimaschädliche Industrien zu finanzieren und zu versichern – und ihre Geldflüsse mit dem Pariser Klimaabkommen in Einklang bringen.

Damit das passiert braucht es jetzt dich, die gesamte Klimabewegung und die Politik, die handelt: Gemeinsam schaffen wir es, diesen Hebel zu bewegen und die Milliarden umzuleiten.

**********************************
Abonniere unseren Kanal und verpasse kein Update.
Wenn du Fragen oder Wünsche hast, schreib uns in die Kommentare.

Du willst bei uns mitmachen: https://www.greenpeace.ch/mitmachen/
Werde Greenpeace-Spender: https://www.greenpeace.ch/spenden/

Bleibe mit uns in Verbindung
******************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.ch/
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_ch
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace_switzerland/
► Magazin: https://www.greenpeace-magazin.ch/

ZUM BEITRAG AUF OPTION SCHWEIZ


Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Artenporträt Saimaa-Ringelrobbe | WWF Deutschland

Ethiopian ‘aged over 100’ recovers from Covid-19