in ,

Dieser Schnappschuss entstand, als wir letztes Jahr bei der Fahrt nach …

Hauptsponsor


Dieser Schnappschuss entstand, als wir letztes Jahr bei der Fahrt nach Ginde Beret wieder mal viel zu spät dran waren. 🙈 Bei der Anreise jagen wir immer ein wenig der Sonne hinterher. Denn während bei uns die Tage wieder kürzer werden und es viele Stunden dunkel ist, bleibt der Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang in Äthiopien über das Jahr hinweg mehr oder weniger gleich. Das heißt aber auch, dass es jeden Tag gegen sechs, sieben Uhr fast schlagartig finster wird. Deshalb heißt es auch bei einem noch so schönen Sonnenuntergang: Pferde satteln und losreiten. 😉


Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Hauptsponsor

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Liberale und Konservative

Gewinne einen Jahressvorrat Kaffee