in , ,

Begrüßen in Zeiten von Covid-19: Hand aufs Herz statt Umarmungen – mit Video

UNSERE SPONSOREN

Security Check Required

No Description

Normalerweise sind innige Begrüßungen in Äthiopien sehr üblich. Als Zeichen des Respekts und der Freude wird aus einem Handschlag schnell eine innige Umarmung. In Zeiten von Covid-19 hat sich das natürlich geändert, berichtet unser Kollege Henning in seinem jüngsten Tagebucheintrag. Da die Menschen aber trotzdem ihre Respektbekundung zur Begrüßung beibehalten wollen, hat sich in den vergangen Wochen recht schnell eine neue Form der Begrüßung eingebürgert: Hand aufs Herz und eine kleine Verbeugung! 🤗💕

Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Menschen für Menschen

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

#kidsforocean – Abtauchen mit Meeresbiologe Uli Kunz Teil 1 | Greenpeace Deutschland

Ein Brunnen für Äthiopien | Giving Tuesday | Äthiopien