in ,

Zeig #Solidarität und achte auch jetzt auf das FAIRTRADE-Siegel Die Länder des …


Zeig #Solidarität und achte auch jetzt auf das FAIRTRADE-Siegel 🌎 Die Länder des globalen Südens sind von Corona doppelt und dreifach betroffen.

Zum einen ist dort das Gesundheitssystem oftmals deutlich schlechter aufgestellt als bei uns, zum anderen leiden die Menschen ohnehin immer wieder an Epidemien und sind verschiedenen gefährlichen Tropenkrankheiten wie Malaria ausgesetzt, gegen die es teilweise keine Impfungen gibt. Die indirekten Auswirkungen des Wirtschaftseinbruches im globalen Norden werden darum auch für sie spürbar sein. Hohe Einkommenseinbußen gefährden die Existenzen von Kleinbauernfamilien und Beschäftigten in Afrika, Asien und Lateinamerika, die auch davor schon zu den wirtschaftlich schwächsten Menschen der Welt gezählt haben.

Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Fairtrade Österreich

Der Verein FAIRTRADE Österreich setzt sich seit 1993 für fairen Handel mit Bauernfamilien und Beschäftigten auf Plantagen in Afrika, Asien und Lateinamerika ein. Er vergibt in Österreich das FAIRTRADE-Siegel.

Hommage an Bruno Manser

Unser Kollege Henning berichtet auch heute aus Äthiopien