in , ,

Wir werden laut für eine neue Agrarpolitik | Naturschutzbund Deutschland

Hauptsponsor


Wir erleben derzeit eine sich dramatisch zuspitzende Arten- und Klimakrise – den massiven Rückgang von Insekten und Feldvögeln ebenso wie extreme Dürre und Unwetter. Die Erdüberhitzung und die Ausbeutung der Natur sind längst zu einer Megakrise geworden. Doch unsere Ernährung, Gesundheit und unser wirtschaftlicher Wohlstand hängen maßgeblich von einer Vielzahl von Leistungen ab, die uns nur eine artenreiche Natur liefern kann.

Die immer intensivere Landwirtschaft ist gleichzeitig aber auch Hauptverursacher des Biodiversitätsverlustes in Europa. Die Maximierung von Produktion und Minimierung von Kosten vernichten nicht nur die Vielfalt in der Landschaft, sie lassen auch Höfe sterben. Übermäßige Einträge von Pestiziden und Nährstoffen in unsere Umwelt gefährden Insekten, Grundwasser und sogar die Meere. Die Art und Weise, wie wir Nahrungsmittel produzieren, heizt zudem die Klimakrise weiter an.

Der NABU ruft daher gemeinsam mit seinen Partnerorganisationen die Bürger*innen der Europäischen Union dazu auf, „laut zu werden“ und sich für diejenigen in der Debatte einzusetzen, die keine Stimme in Brüssel und Straßburg haben: Tiere der Agrarlandschaft wie Feldhase, Kiebitz, Erdhummel und Co. Vielen Bürger*innen liegt der Zustand der Natur sehr am Herzen und sie richten in ihren Sprachnachrichten die Forderung an ihre*n Abgeordnete*n in Brüssel, sich für die Belange der Natur in der GAP einzusetzen.

Eine erste Auswahl dieser Sprachnachrichten aus Deutschland mit persönlichen Botschaften der Wähler*innen, die wir bisher gesammelt haben, finden Sie hier.

Wir möchten damit die Abgeordneten des EU-Parlaments um Folgendes bitten:
1. Schenken Sie den Forderungen und Sorgen Ihrer Wähler*innen Gehör.
2. Setzen Sie sich für eine naturverträgliche Agrarpolitik ein, die ihren Namen verdient. Sie finden weiter unten eine Übersicht der aktuellen NABU-Forderungen.
3. Sprechen Sie mit Ihren Kolleg*innen in der Fraktion, der Landesgruppe und mit den Mitgliedern im Agrar- und Umweltausschuss über eine naturverträgliche EU-Agrarreform und die Forderungen Ihrer Wähler*innen.

Für den Umbau der Landwirtschaft kommen große Herausforderungen auf uns alle zu. Wir meinen: Dieser Umbau ist für uns alle – und nicht nur für die Tiere der Agrarlandschaft – überlebenswichtig.

Wir freuen uns über jede weitere Sprachnachricht, die Aufnahme ist ganz einfach möglich unter www.werdelaut.de.

ZUM BEITRAG AUF OPTION DEUTSCHLAND


Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Am Freitag fiel der Startschuss für die äthiopienweite Pflanzaktion

Diese kleinen Setzlinge wachsen einmal zu starken Bäumen heran.