in , ,

Wie Dakota Case und die Puyallup Nation die Salish Sea schützen | Greenpeace USA

Hauptsponsor



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Dakota Case stammt von einem städtischen Stamm. Dies ist nicht freiwillig, sondern weil die Stadt Tacoma, Washington, in und um das Haus seiner Vorfahren gebaut wurde – der Puyallup Nation. Dakota, aufgewachsen von lebenslangen Aktivisten, schützt die Salish Sea und kämpft in seinem Haus gegen fossile Brennstoffe.

Quelle

Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Wer profitiert von der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU? | Greenpeace Deutschland

Erklär mir Nitrat im Trinkwasser | Dirk Zimmermann von Greenpeace | Greenpeace Deutschland