in , ,

Whitepaper für rechtssichere Nutzung von Bildmaterial


Medienarbeit war für Organisationen und (Klein-)Unternehmen dank Internet und Social Media nie einfacher. Doch bei der öffentlichkeitswirksamen Verwendung von Bildern gibt es viele juristische Stolpersteine. Die österreichische Bildagentur APA-PictureDesk hat nun im Whitepaper „Bildrechte in der Praxis“ die rechtlichen Rahmenbedingungen rund um die Nutzung von Bildmaterial umfangreich erfasst. 

Expert*innen der APA beantworten in dem Whitepaper alle relevanten Fragen zu Bildrechten, wie: Welche Bilder dürfen in welchem Zusammenhang auf welchen Kanälen veröffentlicht werden? Welche datenschutzrechtlichen Aspekte sind bei der Verwendung von Personenfotos zu beachten? Welche unterschiedlichen Lizenzmodelle gibt es und worin liegt der Unterschied zwischen redaktioneller und kommerzieller Nutzung eines Bildes? 

Das Whitepaper kann gegen Bekanntgabe einer E-Mailadresse kostenlos hier heruntergeladen werden.

Photo by Christian Mackie on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

distrust society

Was ist distrust society?