in , ,

Was Sie vielleicht nicht über die kalifornische Farmarbeiterbewegung wissen | Planeta G | Staffel 2: Folge 2 | Greenpeace USA



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

What You Might Not Know About California’s Farmworker Movement | Planeta G | Season 2: Episode 2

Hola! Welcome back to Planeta G Season 2, where we’re telling the real stories of powerful latinx/latine activists and farmworkers who are fighting for their…

Hallo! Willkommen zurück zu Planeta G Staffel 2, wo wir die wahren Geschichten von mächtigen Latinx/Latin-Aktivisten und Landarbeitern erzählen, die für ihre Gemeinschaften in Kalifornien kämpfen. In der heutigen Folge spricht Valentina mit zwei unglaublichen Farmarbeitern und Organisatoren über die Geschichte und die aktuellen Kämpfe der Farmarbeiterbewegung in Kalifornien.

Noch etwas zu unseren Gästen:

Lupe Martinez wurde in Brownsville, Texas, geboren und zog 1964 mit seiner Familie nach Kalifornien, um auf den Feldern des San Joaquin Valley zu arbeiten. Während der Arbeit auf den Traubenfeldern in Ducor traf Lupe mehrere Organisatoren der United Farm Workers, darunter César Chávez. Er hat sein Leben der Zusammenarbeit mit der Union und dem Center on Race, Poverty, and the Environment gewidmet.

Maria Salinas ist eine Chatina-Frau und Landarbeiterin, die in Sonoma County in Kalifornien lebt. Maria ist führend in der Kampagne Movimiento Cultural de la Union Indigena, wo sie indigene Treffen organisiert, um Tanz, Kultur und Essen zu feiern. Sie stammt ursprünglich aus Cerro del Aire, Santo Reyes Nopala im südlichen Oaxaca und arbeitet mit North Bay Jobs with Justice zusammen, um für ihre Gemeinde zu kämpfen. Sie bietet auch Dolmetschen zwischen Chatina-Sprache und Spanisch an.

Danke, dass Sie sich einschalten und Teil der Planeta G-Community sind! Abonniere und klicke auf die Benachrichtigungsglocke, damit du jede Folge sehen kannst, wenn sie erscheint. Chaucito!

Hallo! Bienvenidxs de nuevo a la temporada 2 de Planeta G, donde contamos las historias reales de poderosxs actives latinx/latines y trabajadorxs agrícolas que luchan por sus comunidades en California. En el episodio de hoy, Valentina habla con dos increíbles trabajadorxs agrícolas y organizadorxs sobre la historia y las luchas actuales del movimiento de trabajadores agrícolas en California.

Un poco más sobre nuestros huéspedes:

Lupe Martinez wurde in Brownsville, Texas, gegründet und 1964 als Familienangehöriger in Kalifornien für den Trabajar en los campos del Valle de San Joaquín geboren. Mientras trabajaba en los campos de uva en Ducor, Lupe conoció a varios organizadores de los United Farm Workers, incluido César Chávez. Ha dedicado su vida a trabajar con la Unión y el Centro sobre Raza, Pobreza y Medio Ambiente.

María Salinas ist eine mütterliche Chatina und Trabajadora Agrícola, die in der Eigentumswohnung von Sonoma in Kalifornien lebt. María es líder en la campaña del Movimiento Cultural de la Union Indígena, donde organiza encuentros indígenas para celebrar sus danzas, culturas y comidas. Es stammt aus dem Cerro del Aire, Santo Reyes Nopala in der Nähe von Oaxaca und ist mit Jobs in North Bay bei Justice für die Gemeinschaft ausgestattet. También brinda interpretación entre el idioma chatina y el español.

¡Gracias por sintonizarnos y ser parte de la comunidad Planeta G! Suscríbete y presiona la campana de notificación para que puedas ver cada episodio cuando cae. ¡Chaucito!

Mehr Info:
https://movimientoculturalindigena.org/
https://northbayjobswithjustice.org/
https://ufw.org/

Folge uns!
http://facebook.com/greenpeaceusa
http://instagram.com/greenpeaceusa
http://twitter.com/greenpeaceusa

#PlanetaG
#Greenpeace
#Kalifornien

Quelle

.

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar