Warum Fairtrade Schokolade?
in , ,

Warum Fairtrade-Schokolade?

Hauptsponsor

Kakao zählt neben Erdöl und Kaffee zu den wichtigsten Rohstoffen auf dem Weltmarkt. Preisschwankungen und hohe Marktkonzentration prägen das Bild. Trotz wachsender Nachfrage bleibt den meisten Kleinbauernfamilien kein existenzsicherndes Einkommen. Fairtrade stellt eine wesentliche Perspektive dar, um die Zukunft des Kakaoanbaus nachhaltig zu sichern.
Die Konzentration der globalen Wertschöpfungskette von Kakao nimmt weiter zu. Derzeit machen fünf Konzerne zwei Drittel des weltweiten Umsatzes mit Schokoladenprodukten, zwei Verarbeiter produzieren 70-80 Prozent der weltweiten Industrieschokolade.
Der Kakaoanbau ist für über 5,5 Millionen Bäuerinnen und Bauern in sogenannten Entwicklungsländern die Haupteinnahmequelle und sichert den Lebensunterhalt von über 14 Millionen Menschen.

Übrigens: Option hat die beste Schokolade für ein gutes Gewissen – also Bio & fair gehandelt – gestetet!

Warum Fairtrade Schokolade?
Warum Fairtrade Schokolade?

Was Kakao kann

In einer Kakaobohne befinden sich rund 300 Inhaltstoffe. So viele, dass ihre Anzahl bis jetzt nur geschätzt werden kann – und auch deren gesundheitliche Wirkung ist bisher noch nicht gänzlich erforscht. Entgegen der landläufigen Meinung enthält natürlicher Kakao lediglich einen Prozent Zucker. Der Hauptbestandteil ist hingegen Fett: Rund 54 Prozent Kakaobutter befinden sich in einer Bohne, dazu kommen 11,5 Prozent Eiweiß, neun Prozent Zellulose, fünf Prozent Wasser sowie 2,6 Prozent Mineralstoffe – darunter Kalium und Magnesium – sowie wichtige Ballaststoffe und Vitamin E.

Der Hauptgrund aber, weshalb Kakao das Wohlbefinden steigern kann, ist das in ihm enthaltene Serotonin und Dopamin: Diese Stoffe können beim Menschen eine stimmungsaufhellende Wirkung hervorrufen und das Wohlbefinden steigern.
Gleichzeitig wird vor allem den Schokoladen mit über 70 Prozent Kakaoanteil auch eine Blutdruck senkende Wirkung und eine Minderung des Schlaganfall-Risikos nachgesagt. Ursache für diese Wirkung sind die vielen Flavanole die in ihm stecken, welche die Elastizität der Blutgefäße verbessern.

Weitere Infos von Fairtrade Austria

Foto/Video: Fairtrade Austria.

Hauptsponsor

Geschrieben von Helmut Melzer

Als langjähriger Journalist habe ich mir lange die Frage gestellt, was denn aus journalistischer Sicht tatsächlich Sinn machen würde. Meine Antwort darauf siehst Du hier: Option. Auf idealistische Weise Alternativen aufzeigen – für positive Entwicklungen unserer Gesellschaft.
www.option.news/ueber-option-faq/

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Wer errät, welche Pflanze das ist? Kleiner Tipp: Das fertige FAIRTRADE-Produkt …

Die beste Schokolade

Test: Die beste Schokolade – für ein gutes Gewissen