in , , ,

Video-Beweise zeigen kongolesische Armeeeinheiten, die den NDC-R unterstützen | Human Rights Watch

Hauptsponsor



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Weiterlesen: https://edit.hrw.org/news/2020/10/20/dr-congo-wanted-warlord-preys-civilians

(Goma, 20. Oktober 2020) – Die kongolesischen Behörden haben einen Rebellenkommandanten, der wegen mehrerer Verbrechen im Rahmen eines Haftbefehls vom Juni 2019 gesucht wurde, nicht festgenommen, obwohl seine Streitkräfte weiterhin summarische Morde, Vergewaltigungen und sexuelle Sklaverei, Erpressung und Zwangsrekrutierung von Kindern durchgeführt haben .

Weitere Berichte von Human Rights Watch über die Demokratische Republik Kongo finden Sie unter:
https://www.hrw.org/africa/democratic-republic-congo

Um unsere Arbeit zu unterstützen, besuchen Sie bitte: https://donate.hrw.org/

Human Rights Watch: https://www.hrw.org

Abonniere für mehr: https://bit.ly/2OJePrw

Quelle

.

Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Willkommen zu meinem Blog: „Das Rad der Zeit“

Darf man das?