in ,

VABÖ: Krise als Chance für die Kreislaufwirtschaft begreifen

Hauptsponsor


Eine „verheerende rückläufige Entwicklung“ der Kreislaufwirtschaft wird von Circle Economy im neu erschienen Circularity Gap Report 2020 festgestellt, berichtet der Verband Abfallberatung Österreich (VABÖ). So ist laut Report die Zirkularität der Weltwirtschaft innerhalb nur eines Jahres um ein halbes Prozent auf 8,6% gesunken.

„Mit dem Zuwachs der Bevölkerung und des Wohlstands nimmt auch der Konsum weiter zu. Es liegt vor allem in der Verantwortung von Staaten und Staatengemeinschaften, diese Entwicklung zu stoppen und das Wirtschaftssystem so zu transformieren, dass die Bedürfnisse der BürgerInnen mit minimalem Primärressourcenkonsum gestillt werden. Bisher sind global gesehen zu wenige derartige Bemühungen vorhanden, weshalb der Circularity Index im Sinken begriffen ist“, nimmt dazu der VABÖ Stellung und meint außerdem: „Die Coronakrise zeigt uns einmal mehr, dass kreislaufwirtschaftliches Denken und Handeln einen wirkungsvollen Weg aus unserem fehlgeleiteten linearen Wirtschaftssystem darstellt. Um künftig ein krisenresilientes System auf die Beine zu stellen, muss die österreichische Regierung diese Krise auch als Chance begreifen, uns wirtschaftlich neu aufzustellen und nachhaltige zirkuläre Initiativen zu fördern.“

Bild: ©Circle Economy

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Hauptsponsor

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

„Nach und nach lernt das Ei zu laufen.“ Vor allem, wenn es gestern nicht gefunden …

Tagesschau Zukunfts-Podcast: Wie Corona unsere Mobilität verändern könnte