RepaNet – Re-Use- und Reparaturnetzwerk Österreich

DAS SIND WIR

RepaNet – Re-Use- und Reparaturnetzwerk Österreich ist ein Netzwerk aus 35 Mitgliedsorganisationen, vorwiegend sozialwirtschaftliche Unternehmen, die im Feld Re-Use, Reparatur, Secondhand, Recycling und Kreislaufwirtschaft tätig sind. 2018 hat das Netzwerk 26.500 Tonnen Sachspenden und Abfälle bewegt (in erster Linie Textilien, Möbel und Elektroaltgeräte), von denen über 12.000 Tonnen einer Wiederverwendung als Gebrauchtgüter zugeführt wurden – die Hälfte davon wurde in den über 100 Re-Use-Shops des Netzwerkes an 1,5 Mio. KundInnen verkauft. Damit werden CO2-Emissionsäquivalente im Ausmaß einer Kleinstadt mit 8.500 EinwohnerInnen eingespart. Das Netzwerk schafft 1.800 Jobs, 1.400 davon für Menschen mit Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt. Aktuell sammelt das Netzwerk 14.000 t Altkleider, was 45% der österreichischen Alttextilsammlung entspricht. Außerdem ist RepaNet die Plattform der ca. 150 österreichischen Repair-Café-Initiativen mit 3.000 Freiwilligen, die jährlich über 63.000 BesucherInnen dabei unterstützen, über 46.000 Gegenstände erfolgreich zu reparieren. Details im RepaNet-Tätigkeitsbericht 2018.

RepaNet setzt sich für einen achtsamen Umgang mit Ressourcen, Menschen und Dingen ein. Innerhalb der Themen- und Aktionskreise Kreislaufwirtschaft, Re-Use und Reparatur vernetzt, berät und informiert RepaNet diverse StakeholderInnen, MultiplikatorInnen und andere AkteurInnen aus Politik, Verwaltung, NGOs, Wissenschaft, Sozialwirtschaft, Privatwirtschaft und Zivilgesellschaft. Mit diesem Einsatz verschafft RepaNet den Anliegen von seinen Mitgliedern – vorrangig sozialökonomischen Re-Use-Betrieben und Reparaturnetzwerken – sowie zivilgesellschaftlichen Reparaturinitiativen Rückenwind und legt einen Puzzlestein für ein „gutes Leben für alle“. Mit innovativen Projekten wird der schrittweise Übergang hin zu einer echten Kreislaufwirtschaft gefördert – in diesem Zusammenhang werden laufend engagierte Kooperationspartner und Sponsoren gesucht.

RepaNet informiert regelmäßig in den RepaNews (zur Newsletter-Anmeldung) über Re-Use- und Reparatur-Neuigkeiten aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft.

Wenn Sie an einem Austausch oder einer künftigen Zusammenarbeit interessiert sind, wenden Sie sich an office@repanet.at.

Fotos: Elisabeth Mimra, AfB, Caritas – Franz Gleiss, RepaNet

KONTAKTIERE UNS
Trappelgasse 3/1/18, Wien 1040 Wien

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

ISOVER Austria

Nachhaltig dämmen mit ISOVER Austria

Zwerkstatt – fair produzierte T-Shirts mit Humor & Selbstironie