in , ,

Ukraine: Covid-19-Regeln blockieren den Zugang zu Renten | Human Rights Watch

Hauptsponsor



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Weiterlesen: https://bit.ly/3iF9xd8

(Kiew, 3. August 2020) – Die Ukraine hat die Reisebeschränkungen für Bewohner von Nichtregierungsgebieten im Osten aufgehoben, die sie weitgehend daran gehindert hatten, Zugang zu ihren Renten zu erhalten, und sie weiter in die Armut gedrängt, sagte Human Rights Watch heute. Die Beschränkungen, die im März 2020 als Reaktion auf Covid-19 verhängt wurden, führten dazu, dass Rentner über vier Monate lang Lebensmittel, Medikamente und notwendige Hygieneprodukte drastisch reduzieren mussten.

Die Aufhebung der Beschränkungen war ein wichtiger Schritt. Die ukrainische Regierung hat jedoch keine anderen Regeln geändert, die älteren Menschen, die immer noch alle 60 Tage das von der Regierung gehaltene Gebiet betreten müssen, um ihre Renten einzuziehen, unangemessene Schwierigkeiten auferlegen müssen, anstatt einen Bevollmächtigten zu ernennen, der sie für sie erhält. Auch auf nichtstaatlicher Seite bestehen nach wie vor erhebliche Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit Covid.

Weitere Human Rights Watch-Berichte zum Coronavirus finden Sie unter:
https://www.hrw.org/tag/coronavirus

Weitere Berichte von Human Rights Watch über die Ukraine finden Sie unter:
https://www.hrw.org/europe/central-asia/ukraine

Weitere Human Rights Watch-Berichte zu den Rechten älterer Menschen finden Sie unter:
https://www.hrw.org/topic/disability-rights

Um unsere Arbeit zu unterstützen, besuchen Sie bitte: https://donate.hrw.org/

.

Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Wir waren gestern bei Herrn Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen und sein…

Belarussische Sicherheitskräfte schlagen und foltern systematisch Demonstranten | Human Rights Watch