in ,

Über “Nachhaltigkeit” schreiben: Netzwerk Weitblick

Hauptsponsor


„Nachhaltig“ ist inzwischen fast alles. Unternehmen erstellen Nachhaltigkeitsberichte, unterwerfen sich freiwillig den ESG Kriterien (Environment, Social und Governance, also „gute Unternehmensführung”) und Geldgeber investieren sozial verantwortlich. Dazu geben die Unternehmen SRI-Berichte (Socially Responsable Investment) heraus. Liest man all die schönen Dokumente, gibt es anscheinend niemanden mehr, der oder die das Klima zerstört und Menschen ausbeutet. Doch die Wirklichkeit sieht leider immer noch anders aus.

Etwas mehr Durchblick im verbreiteten Greenwashing verspricht das Netzwerk Weitblick, zu dem sich Journalist*inn*en zusammengeschlossen haben, die über Nachhaltigkeitsthemen berichten. Darunter sind viele Fachleute auf diesem Gebiet.

Seinen Mitgliedern bietet der gemeinnützige Verein Fortbildungen , Seminare, Workshops, Vernetzungsmöglichkeiten und Recherchehilfen. Auf der Internetseite des Netzwerks findest Du zahlreiche Lesetipps zum Thema nachhaltiges Leben und Wirtschaften, Mitmach- und Qualifizierungsangebote.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

ZUM BEITRAG AUF OPTION DEUTSCHLAND


Hauptsponsor

Geschrieben von Robert B. Fishman

freier Autor, Journalist, Reporter (Radio und Printmedien), Fotograf, Workshop-Trainer, Moderator und Reiseleiter

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Fire Drill Friday mit Jane Fonda, Randi Weingarten, Juanita Lewis und Anthony Rogers-Wright | Greenpeace USA

Climate Fair: Verantwortung übernehmen statt nur „Kompensieren“