in , ,

Tauchen in der Antarktis: Warum wir jetzt Meeresschutzgebiete brauchen | Greenpeace USA



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Diving in Antarctica: Why We Need Ocean Sanctuaries Now

Greenpeace USA Oceans Campaign Director, John Hocevar, gives an update on our oceans campaign work from Chile, after spending time aboard the Greenpeace ship…

John Hocevar, Direktor der Oceans Campaign von Greenpeace USA, gibt ein Update zu unserer Arbeit für die Oceans Campaign aus Chile, nachdem er einige Zeit an Bord des Greenpeace-Schiffs Arctic Sunrise in der Antarktis verbracht hat.

Die Wissenschaft sagt uns, dass wir bis 2030 mindestens 30 % unserer Ozeane schützen müssen, um die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels zu vermeiden und die Tierwelt zu schützen. Schutzgebiete sind das beste Werkzeug, das wir haben, um die biologische Vielfalt zu schützen, erschöpfte Populationen wieder aufzubauen und unsere Ozeane zu versorgen eine kämpferische Chance, die Auswirkungen der industriellen Fischerei, der Plastikverschmutzung und des Klimawandels zu überleben. Die Bilder, Daten und Geschichten aus unserer Arbeit in der Antarktis werden die Bemühungen zum Aufbau von Unterstützung für Schutzgebiete ankurbeln.

Die 5. Zwischenstaatliche Konferenz der Vereinten Nationen (IGC5) im August ist unsere beste Gelegenheit, mit der Verabschiedung eines starken Global Oceans Treaty Geschichte für die Ozeane zu schreiben. Und die Vereinigten Staaten müssen eine Führungsrolle übernehmen, um dies Wirklichkeit werden zu lassen. Wir brauchen Außenminister Blinken, um an Bord zu kommen. Es ist zwingend erforderlich, dass unser Spitzenbeamter die Vereinigten Staaten auf der 5. IGC vertritt, um der UNO zu zeigen, dass die USA es ernst meinen mit der Verabschiedung eines globalen Ozeanvertrags, der bis 2030 mindestens 30 % der Hochsee schützt.

Unterzeichnen Sie unsere Petition: https://engage.us.greenpeace.org/eX1dhhsNIkaCHzb62EP9MA2

Sagen Sie Minister Blinken: Wir fordern, dass die Biden-Administration führend im Meeresschutz ist, indem sie sich für die Annahme eines starken globalen Ozeanvertrags einsetzt!

#Ozeane
#Greenpeace
#Antarktis
#ProtectTheOceans

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar