in ,

Studie: Nachhaltigkeit im Restaurant gefragt

UNSERE SPONSOREN

53 Prozent der Deutschen bestellen im Restaurant immer ein Fleisch- oder Fischgericht, weitere 37 Prozent zumindest ab und zu. Das Gute: vor allem bei Fleisch achten 59 Prozent der Befragten auf Bio-Siegel. Bio wird immer wichtiger. 

Das geht aus der Studie “Ernährungstrends 2025 – Was die Deutschen wirklich essen wollen”, für die das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) 1.000 Bundesbürger im Auftrag der Restaurantkette Peter Pane befragt hat, hervor. 35 Prozent der Deutschen achten bei der Auswahl der Gerichte auf die regionale Herkunft und 28 Prozent auf eine artgerechte Tierhaltung.

Photo by K8 on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Präsident Trumps narzisstische Persönlichkeitsstörung

Philanthropie ist heute wichtiger denn je.