in , ,

Rettungsmittel Versand aus Großbritannien nach Mosambik



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

38 Tonnen lebensrettende Ausrüstung wurden vom Oxfam Supply Centre in Bicester, Großbritannien, nach Mosambik geschickt, um die Reaktion auf Cyclone Idai zu unterstützen.

Quelle

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Helmut Melzer

Als langjähriger Journalist habe ich mir lange die Frage gestellt, was denn aus journalistischer Sicht tatsächlich Sinn machen würde. Meine Antwort darauf siehst Du hier: Option. Auf idealistische Weise Alternativen aufzeigen – für positive Entwicklungen unserer Gesellschaft.

Weitere Infos hier:

Über Option | Option intern

 

Das Wasser für die von Cyclone Idai betroffenen Menschen zum Laufen bringen | Oxfam GB

Cyclone Idai – Malawi Update (3. April) |