“Welten, Weiten” – Ute Mayrhofer

100 Pkt.

15 Interviews sind in diesem Buch versammelt, jedes mit einem Kunstwerk von Illustrator/innen aus Vietnam, der Ukraine, Indonesien und anderen Weltengegenden interpretiert.
Ein Buch mit Gedanken, die weiterführen, oft auch kantig und frech. Es bietet Erzählungen, zeigt Fragen auf; es geht um diese Welt, um Leben und Sterben; unterschiedlichste Spuren des Lebens…
Umfang: etwas mehr als 200 Seiten, alle vierfärbig

10 vorrätig

Product Description

Demokratisch, menschenrechtlich, widerständig, sozial, ökologisch
Gespräche mit Menschen, die Türen öffneten und losgingen, um etwas zu verändern.
Eine junge Frau, die einen Anruf bekam, während sie das Backblech mit duftenden Weihnachtskeksen aus dem Ofen holte, dass es nun so weit wäre und das Schiff der Seenotrettung fertig für ihren Einsatz sei.
Ein sudanesisch, ägyptischer Wirtschaftsstudent, der sich zuerst als Zeitungsverkäufer in Österreich finanziell durchschlagen musste und zu Papier und Stift griff, um sich erzählend eine Heimat aufzubauen.
Eine Tänzerin, die durch ihre Kunst neue Perspektiven eröffnet, sich für andere zu engagieren.
15 Interviews sind in diesem Buch versammelt, jedes mit einem Kunstwerk von Illustrator/innen aus Vietnam, der Ukraine, Indonesien und anderen Weltengegenden interpretiert.
Ein Buch mit Gedanken, die weiterführen, oft auch kantig und frech. Es bietet Erzählungen, zeigt Fragen auf; es geht um diese Welt, um Leben und Sterben; unterschiedlichste Spuren des Lebens…

Umfang: etwas mehr als 200 Seiten, alle vierfärbig
ökologisch gedruckt
17×24 cm ( etwas größer als gewohnte Buchgröße)

Der Erlös geht an AFYA: Menschen, die Krieg und Flucht erlebt haben, sind oft von Traumafolgen belastet. Die Symptome wie Angst- und Anspannung, Konzentrationsstörungen, Stress und Schlafstörungen erschweren den Alltag der Betroffenen.
Das Ziel von AFYA ist, geflüchteten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Bewältigung ihrer Stresssymptome zu ermöglichen. www.afya.at