in , ,

Passathon 2020: nachhaltige Gebäude erkunden

Hauptsponsor


Bei der österreichweiten Aktion “passathon – race for future” werden in 16 Regionen 350 nachhaltig errichtete Gebäude vorgestellt. Mit dem Rad können auf 16 vorgeschlagenen Touren insgesamt rund 1000 Kilometer zurückgelegt und dabei sogenannte passathon-Leuchttürme besucht werden, die zeigen, wie klimafreundliches Bauen aussehen kann.

Alle vorgestellte Objekte zeichnen sich durch einen um bis zu 90 Prozent geringeren Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Bauten aus. Von Ein- bis Mehrfamilienhäusern, über Kindergärten und Bürohochhäuser bis hin zur Kletterhalle ist alles dabei.

Die nachhaltigen Gebäude können zwischen 5. August und 30. September 2020 trotz Corona mit sicherem Abstand erkundet werden.

Österreich radelt und passathon bieten dazu in den Österreich radelt-Apps Routenvorschläge an – die Objekte können aber natürlich auch ganz individuell über eigene Routen angefahren werden. 

Weitere Infos auf https://passathon.at.

Headerbild Copyright: Morscher Bau- & Projektmanagement

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Hauptsponsor

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Jemen: Houthis töten, äthiopische Migranten vertreiben | Human Rights Watch

Auch wenn wir momentan vielleicht nicht in ferne Länder reisen können …