in , ,

Menschen mit psychischen Erkrankungen, die in Ketten leben | Human Rights Watch

Hauptsponsor



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Weltweite Kampagne gegen Fesseln, Schande

(London, 6. Oktober 2020) – Hunderttausende Menschen mit psychischen Erkrankungen sind weltweit gefesselt, sagte Human Rights Watch in einem heute veröffentlichten Bericht. Männer, Frauen und Kinder, von denen einige erst 10 Jahre alt sind, werden in etwa 60 Ländern in Asien, Afrika, Europa, dem Nahen Osten und Amerika für Wochen, Monate und sogar Jahre auf engstem Raum angekettet oder eingesperrt.

Der 56-seitige Bericht „Leben in Ketten: Fesseln von Menschen mit psychosozialen Behinderungen weltweit“ untersucht, wie Menschen mit psychischen Erkrankungen häufig von Familien in ihren eigenen vier Wänden oder in überfüllten und unhygienischen Einrichtungen gegen ihren Willen gefesselt werden Stigmatisierung und mangelnde psychiatrische Versorgung. Viele sind gezwungen, in derselben winzigen Gegend zu essen, zu schlafen, zu urinieren und zu entleeren. In staatlichen oder privaten Einrichtungen sowie in traditionellen oder religiösen Heilzentren sind sie häufig gezwungen zu fasten, Medikamente oder Kräuterzubereitungen einzunehmen und körperlicher und sexueller Gewalt ausgesetzt zu sein. Der Bericht enthält Feldforschungen und Zeugnisse aus Afghanistan, Burkina Faso, Kambodscha, China, Ghana, Indonesien, Kenia, Liberia, Mexiko, Mosambik, Nigeria, Sierra Leone, Palästina, dem selbsternannten unabhängigen Staat Somaliland, dem Südsudan und dem Jemen .

Wir können diese unmenschliche Praxis beenden und die Würde wiederherstellen. Begleiten Sie uns zu #BreakTheChains: https://www.hrw.org/BreakTheChains.

Um unsere Arbeit zu unterstützen, besuchen Sie bitte: https://donate.hrw.org/

Human Rights Watch: https://www.hrw.org

Abonniere für mehr: https://bit.ly/2OJePrw

Quelle

.

Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Planeta G: Wie man vegane Empanadas macht, die deine Latinx-Mutter zum Narren halten | Greenpeace USA

Schließen Sie sich der globalen Bewegung zu #BreakTheChains an | Human Rights Watch