in , ,

Klimaklage gewinnt vor dem Bundesverfassungsgericht | Greenpeace Deutschland


Klimaklage gewinnt vor dem Bundesverfassungsgericht

Heute ist ein großartiger Tag 🎉Das Bundesverfassungsgericht stellt klar: Menschen haben ein Grundrecht auf Zukunft. Die Bundesregierung muss beim Klimaschut…

Heute ist ein großartiger Tag 🎉

Das Bundesverfassungsgericht stellt klar: Menschen haben ein Grundrecht auf Zukunft. Die Bundesregierung muss beim Klimaschutzgesetz nachbesseren. Ein großer Erfolg für die Freiheitsrechte zukünftiger Generationen 💚⚖️

Klimaschutz darf nicht länger vertagt werden. Zum Schutz unser Freiheits- und Grundrechte muss die Bundesregierung jetzt handeln und beim Klimaschutz nachbessern. Dafür reichen unbverbindliche Bekundungen nicht. Die Bundesregierung muss einen Fahrplan vorlegen. Sie muss ihr Klimaschutzgesetz bis zum 31. Dezember 2022 an das 1,5 Grad Limit des Pariser Klimaabkommens anpassen und einen Fahrplan vorlegen, wie sie die Emissionen auf null senken wird.

Das Bundesverfassungsgericht bestätigt: Menschen haben ein Recht auf Zukunft. Erstmals wird das Grundgesetz generationengerecht ausgelegt. Das ist ein Sieg der jungen Generation.

In seinem Urteil hatte das Bundesverfassungsgericht insgesamt vier seit 2018 vorgebrachte Verfassungsbeschwerden gegen das Klimaschutzgesetz zusammengefasst. Da nur Einzelpersonen Freiheitsrechte einklagen können, hatten verschiedene Umweltschutzverbände diverse Menschen bei Ihren Klagen unterstützt. Auch Greenpeace hatte neun jungen Menschen dabei geholfen, am 20. Februar 2020 Verfassungsbeschwerde einzureichen. Unter ihnen sind Sophie Backsen und @luisaneubauer von @fridaysforfuture.de.

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr 💚 Alle Parteien, die zur Bundestagswahl antreten, müssen ihre Pläne für Klimaschutz transparent machen. Wir werden sie daran erinnern 👍

Danke für’s Zuschauen! Dir gefällt das Video? Dann schreibe uns gerne in die Kommentare und abonniere unseren Kanal: https://www.youtube.com/user/GreenpeaceDE?sub_confirmation=1

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► unsere Mitmach-Plattform Greenwire: https://greenwire.greenpeace.de/
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION DEUTSCHLAND


Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar