in , ,

Kalifornien: Proposition 22 bedroht die Rechte von Gig-Arbeitern | Human Rights Watch

Hauptsponsor



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Stimmen Sie mit “Nein”, um Unternehmen für Mindestlohn und andere Arbeitsrechte zur Rechenschaft zu ziehen

Weiterlesen: https://www.hrw.org/news/2020/10/15/california-proposition-22-threatens-gig-workers-rights

(Los Angeles, 15. Oktober 2020) – Die Kalifornier sollten bei Proposition 22 mit Nein stimmen, einer Wahlmaßnahme, die den Mindestlohn und anderen Schutz der Arbeitnehmerrechte für die Beschäftigten der staatlichen Lebensmittel-App aushöhlen würde, sagte Human Rights Watch in einem heute veröffentlichten Video. Durch die Ablehnung von Prop 22 können die Wähler dazu beitragen, dass Lebensmitteleinkaufs- und Liefer-Apps – ein schnell wachsendes Segment der Gig-Economy – einem Gesetz von 2019 entsprechen, das die Rechte der Arbeitnehmer auf ein menschenwürdiges Leben sowie sichere und gesunde Arbeitsbedingungen schützt.

Weitere Human Rights Watch-Berichte zu Technologie und Menschenrechten finden Sie unter:
https://www.hrw.org/topic/technology-and-rights

Weitere Berichte von Human Rights Watch über Armut und Ungleichheit finden Sie unter:
https://www.hrw.org/topic/poverty-and-inequality

Weitere Human Rights Watch-Berichte zu Wirtschaft und Menschenrechten finden Sie unter:
https://www.hrw.org/topic/business

Um unsere Arbeit zu unterstützen, besuchen Sie bitte: https://donate.hrw.org/

Human Rights Watch: https://www.hrw.org

Abonniere für mehr: https://bit.ly/2OJePrw

Quelle

.

Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Das Leben in Idlib im Visier: Offensichtliche Kriegsverbrechen der syrisch-russischen Allianz | Human Rights Watch

Handelsexpertin: “Schiedsgerichte schaffen Paralleljustiz für Reiche”