in , , ,

Hoffnung in Keyenberg | Greenpeace Deutschland


Die geplant Entweihung der Heilig-Kreuz-Kirche in Keyenberg wurde vom Bistum in Aachen vorerst gestoppt. Die Leitentscheidung Braunkohle von Armin Laschet im März soll abgewartet werden – darin wird entschieden, ob das Dorf überhaupt der Braunkohle weichen soll.

Am Rosenmontag haben wir die Menschen in Keyenberg mit unseren Wagen von Jacques Tilly besucht. Erleichterung und Hoffnung zu Karneval: Vielleicht kann der Abriss der Kirche noch verhindert werden.

Hintergrund: In NRW steht in diesem Frühling die Leitentscheidung an, wie die Grenzen der Tagebaue im Rheinischen Revier zukünftig gesteckt werden. Trotz des Kohleaussstiegs hält Laschet bisher an der geplanten Umsiedlung von weiteren Dörfern für den Braunkohleabbau fest, über 1500 Menschen sollen umgesiedelt werden. RWE will dadurch fast 900 Millionen Tonnen Braunkohle bis 2038 abbauen. Mit dieser Menge könnte die Bundesregierung die Ziele des Pariser Klimaabkommens für Deutschland nicht mehr erreichen.

Danke für’s Zuschauen! Dir gefällt das Video? Dann schreibe uns gerne in die Kommentare und abonniere unseren Kanal: https://www.youtube.com/user/GreenpeaceDE?sub_confirmation=1

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► unsere Mitmach-Plattform Greenwire: https://greenwire.greenpeace.de/
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION DEUTSCHLAND


Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

17 Museen x 17 SDGs: Los hat entschieden

Wie wirkt sich der Kli­ma­wan­del auf Alpen­seen aus?