in , ,

Erste Group verschiebt Hauptversammlung und überprüft Dividendenvorschlag | boerse-social.com


Unser gestriger Protest gegen die Gewinnausschüttungen von Großbanken in Zeiten der Corona-Krise zeigt erste Wirkung: Die Erste Bank “überprüft” vorerst ihren Dividendenvorschlag.

Doch die Oberbank und die Raiffeisen Bank International haben sogar noch vor wenigen Tagen bestätigt, weiterhin Gewinne an Aktionäre ausschütten zu wollen:

Oberbank: Rund 40.000.000 €
Raiffeisen: Rund 375.000.000 €

Damit die Banken Kreditausfälle an Menschen und Betriebe stunden und verkraften können, darf jetzt keine Bank Gewinne ausschütten. Das Interesse der Allgemeinheit ist wichtiger als die Profitnteressen der Aktionäre!

Erste Group verschiebt Hauptversammlung und überprüft Dividendenvorschlag | boerse-social.com

Erste Group verschiebt Hauptversammlung und überprüft Dividendenvorschlag Auch die ihre evaluiert Dividende. “Der Vorstand der Bank AG hat heute beschlossen für 13. Mai 2020 in Wien geplante ordentliche auf Grund bestehender administrativer Versammlungsrestriktionen einen späteren Zeitpu…

Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von attac

Wie ich meinen Balkon bienenfreundlich gestaltet habe | WWF Deutschland | WWF Deutschland

„Gemeinsam schaffen wir das!“ ist das Credo der Stunde. Und das sollte keine blo…