in , ,

Eine Premiere in den Überresten von Rodneys Haus Greenpeace Australien



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Rodney verlor sein Zuhause in den Buschfeuern des Schwarzen Sommers. Als Verfechter erneuerbarer Energien und Nachhaltigkeit war es nur passend, dass er als erster einen Dokumentarfilm Dirty Power: Burnt Country: https://act.gp/burntcountry

Dirty Power: Burnt Country analysiert und enthüllt, wie die Industrie für fossile Brennstoffe, News Corp und die australische Bundesregierung die Buschfeuer des Schwarzen Sommers entführt haben, um Maßnahmen gegen den Klimawandel zu verhindern.

Hergestellt in Zusammenarbeit mit whiteGREY, Greenpeace Australia Pacific und Rodney Hayes.

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

n2s im Gespräch mit Henning Neuhaus | Menschen für Menschen (Addis Abeba) – mit Video

Schmutzige Kraft: Verbranntes Land | Greenpeace Australien