in , , ,

E-Mail an Woodside, um Tiefsee-Gasbohrungen in den kostbaren Ozeanen Westaustraliens einzustellen | Greenpeace Australien



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Email Woodside to stop deep-sea gas drilling in Western Australia’s precious oceans

Email Woodside’s CEO now to make them walk away from the dirty Scarborough gas project 👉 https://act.gp/email-woodside-ceoFossil fuel giant Woodside is pl…

Senden Sie jetzt eine E-Mail an den CEO von Woodside, um sie dazu zu bringen, sich vom schmutzigen Gasprojekt in Scarborough zu entfernen https://act.gp/email-woodside-ceo

Der Fossiliengigant Woodside plant eine massive Tiefseebohrung vor der Küste von WA. Es ist der erste Schritt des klimaschädlichsten Projekts, das jemals in Australien vorgeschlagen wurde.

Dieses Giftgasprojekt wird eine Katastrophe für das Ningaloo Reef sein und ein Auslaufen könnte acht verschiedene Meeresparks betreffen. Bohrungen und Baggerarbeiten werden kritische Lebensräume zerstören und riesige Schiffe und Gasplattformen stören die Walwanderung entlang der Küste von WA.

Wir können dieses Projekt noch stoppen ✊ Aber wir brauchen eure Hilfe.

Senden Sie eine E-Mail an Woodside-CEO Meg O’Neill: Brechen Sie dieses giftige Projekt ab und gehen Sie weg.

Schreiben Sie jetzt an Woodside
https://act.gp/email-woodside-ceo

Quelle

.

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar