in , ,

Der in Süd-LA lebende Don Martin erzählt seine Geschichte an der Front des Bohrens in Kalifornien Greenpeace USA

Hauptsponsor



ZUM BEITRAG IN ORIGINALSPRACHE

Der in South Los Angeles ansässige und in STAND-LA ansässige Organisator Don Martin lebt 300 Fuß von einem Öl- und Gasstandort entfernt, der Sentinel Peak Resources in West Adams, South Los Angeles, gehört.

Im Februar 2020 sprach er während einer Kundgebung am Freitag im Rathaus von Los Angeles vor einer Menschenmenge. Er erzählt seine Geschichte vom Leben an der Front der Gewinnung fossiler Brennstoffe in Kalifornien und den sehr realen Tribut, den seine Lieben dafür zahlen müssen.

Der kalifornische Gesetzgeber erwägt eine Gesetzesvorlage, AB 345, die vorsieht, dass der Staat eine Pufferzone für öffentliche Gesundheit und Sicherheit von Standorten zur Gewinnung fossiler Brennstoffe und den von ihnen betroffenen Gemeinden einrichten muss.

Lesen Sie die kraftvolle gemeinsame Stellungnahme, die Don zusammen mit Jane Fonda verfasst hat, und fordern Sie die kalifornischen Gesetzgeber auf, NEIN zu den Bohrungen in der Nachbarschaft zu sagen und # YESonAB345 zu sagen: https://bit.ly/3hb1BPw

Quelle

.

Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

4.500.000.000 Euro: So reich ist die Familie Swarovski laut Trend-Reichenliste….

So wohltuend wie für unsere Seele ein Plätzchen in der Sonne ist, ist für unser …