in , ,

COVID-19 in Brasilien: Arme besonders betroffen


Die Coronavirus-Situation in Brasilien ist ernüchternd: Noch immer erhöht sich die Zahl der Infizierten stetig und die Unterstützung der Regierung kommt kaum bei der ärmeren Bevölkerung an.

Vor welchen weiteren Herausforderungen die Menschen in Brasilien stehen, erzählt uns die Regionalkoordinatorin der Kindernothilfe, Christiane Rezende im Interview.

Lesen Sie das gesamte Interview.

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Geschrieben von Kindernothilfe

Kinder stärken. Kinder schützen. Kinder beteiligen.

Die Kindernothilfe Österreich hilft Kindern in Not weltweit und setzt sich für ihre Rechte ein. Unser Ziel ist erreicht, wenn sie und ihre Familien ein Leben in Würde führen. Unterstützen Sie uns dabei! www.kindernothilfe.at/shop

Folgt uns auf Facebook, Twitter und Instagram!

Schreibe einen Kommentar