in , ,

Corona, Reisen & Klima: Verhalten verändert sich, aber nicht langfristig

Corona, Reisen & Klima Verhalten verändert sich, aber nicht langfristig

Corona, Reisen & Klima: Die Covid-19-Pandemie wird auch das Urlaubsreiseverhalten stark verändern. Mehr Urlaubsreisen im Inland, deutlich weniger Reisen außerhalb Europas. Das ist das Ergebnis des VCÖ-Barometers 2020, bei dem 125 Fachleute aus Forschung, Wissenschaft, Verwaltung, Interessensvertretungen und Zivilgesellschaft zur möglichen Zukunft des heimischen Reiseverhaltens befragt wurden.

So fällt etwa die allgemeine Einschätzung im Hinblick auf klimaverträgliches Reisen im Jahr 2030 fällt vorsichtig optimistisch aus. Obwohl nur 5 Prozent eine viel bessere Klimaverträglichkeit des Reisens der Bevölkerung Österreichs im Jahr 2030 im Vergleich zur heutigen Situation erwarten, gehen mit 57 Prozent mehr als die Hälfte der Fachleute von einer leichten Verbesserung aus. Dass sich die Klimaverträglichkeit im Bereich Reisen deutlich verschlechtern wird, schätzen mit 5 Prozent der Befragten gleich viele, wie jene die von einer deutlichen Verbesserung ausgehen. Insgesamt gehen 62 Prozent von einer Verbesserung aus, 14 Prozent von einer Verschlechterung und 24 Prozent davon, dass die Klimaverträglichkeit des Reisens in etwa gleich bleibt.

Klimaverträglicheres Reisen
Wird sich die Klimaverträglichkeit der Urlaubsreisen der österreichischen Bevölkerung bis 2030 verbessern?
Fliegen wie vor Corona
Ohne Maßnahmen: Ab wann werden die Flugreisen in Europa wieder das Niveau vor der Covid-Pandemie erreichen?
Urlaub 2025 wie vor Corvid
Wie wird sich das österreichische Urlaubsverhalten 2025 im Vergleich zu Vor-Covid-Pandemie verändert haben?
Wichtigkeit von Maßnahmen
Welche konkreten Maßnahmen sind für ein künftiges klimaverträglicheres Reiseverhalten wichtig?
Ohne Lenkungsmaßnahmen kein
Klimaverträgliches Reisen

Grafiken: VCÖ – Corona, Reisen & Klima

Foto/Video: Shutterstock.

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar