in ,

Berhanu erzählt

Hauptsponsor


Äthiopien hat eine bewegte Geschichte, vor allem in den vergangenen Jahrzehnten kam es immer wieder zu Umbrüchen. Das ging natürlich auch an Menschen für Menschen nicht immer ganz spurlos vorbei. Jemand, der uns dazu am besten Einblick geben kann, ist Berhanu Negussie – erster Mitarbeiter von Karlheinz Böhm und seit 2002 Landesrepräsentant von Menschen für Menschen. Ende des Jahres verabschiedet sich Berhanu nach bald 40 Jahren in den Ruhestand. Wir haben deshalb mit Berhanu über die vielen Herausforderungen der Arbeit und seine Motivation gesprochen – was er zu sagen hatte, könnt ihr hier nachlesen:

Berhanu erzählt

Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Hauptsponsor

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Die Lasten der Corona-Krise sind so ungleich verteilt, dass die Gesellschaft …

Farblos färben – klingt nach einem Widerspruch, wirkt aber Wunder!…