in ,

Beirut: Hilfe für traumatisierte Kinder

Hauptsponsor


Es waren nur wenige Augenblicke, die das Leben so vieler Menschen grundlegend veränderten. 

Die Bilder der gewaltigen Explosion im Hafen von Beirut gingen im August um die Welt und sind uns wohl allen noch in Erinnerung. Unter diesen tief greifenden Erinnerungen leiden Kinder ganz besonders. Wie wichtig es ist, die traumatischen Erlebnisse aufzuarbeiten und das Engagement vor Ort in der Notsituation ist, lesen Sie im gesamten Beitrag auf dem Kindernothilfe-Blog.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


Hauptsponsor

Geschrieben von Kindernothilfe

Kinder stärken. Kinder schützen. Kinder beteiligen.

Die Kindernothilfe Österreich hilft Kindern in Not weltweit und setzt sich für ihre Rechte ein. Unser Ziel ist erreicht, wenn sie und ihre Familien ein Leben in Würde führen. Unterstützen Sie uns dabei! www.kindernothilfe.at/shop

Folgt uns auf Facebook und Instagram!

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Angeschossener Eber – Gatterjagd im Burgenland | VGT Österreich

Diese Krise können wir verhindern | Greenpeace Deutschland