in , ,

Armin Laschet: Klimakiller RWE stoppen | Greenpeace Deutschland

Hauptsponsor


Klima schützen statt Dörfer für Braunkohle zerstören!

Laschet’s Ministerium für Braunkohle? Greenpeace Aktivist*innen protestieren JETZT bei der Staatskanzlei in Düsseldorf gegen die Klientelpolitik von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet zugunsten des Kohle-Riesen RWE. Klima schützen statt Dörfer für Braunkohle zerstören 🌍💚

Es ist völlig absurd: Ginge es nach RWE und Armin Laschet, verlieren über 1.500 Menschen für den geplanten Tagebau Garzweiler II ihre Heimat – viele gegen ihren Willen. Bedroht sind die Ortschaften Keyenberg, Kuckum, Ober- und Unterwestrich und Berverath. Spätestens seit dem Hambacher Wald ist klar, dass die Braunkohle-Industrie ihr schmutziges Geschäft nicht mehr in ländlichen Regionen unbemerkt vorantreiben kann, sondern überregionale Proteste auf den Plan ruft. Was im rheinländischen Braunkohlerevier passiert, ist maßgeblich für den Kampf gegen die Klimakrise: Die RWE-Tagebaue und -Kraftwerke bilden die größte CO2-Quelle ganz Europas. Noch fast 20 Jahre will RWE weiter Braunkohle abbauen – ein klimapolitischer Irrsinn.Die von RWE geplanten Braunkohlemengen von rund 900 Millionen Tonnen überschreiten die für die Pariser Klimaziele vertretbare Menge um fast das Dreifache.

Unterstütze den Protest: Informiere dich bei Alle Dörfer bleiben: https://www.alle-doerfer-bleiben.de
Protestiere für Klimaschutz: https://www.klima-streik.org
Unterstütze unsere Petition an Armin Laschet: https://act.gp/362XYZO

Danke für’s Zuschauen! Dir gefällt das Video? Dann schreibe uns gerne in die Kommentare und abonniere unseren Kanal: https://www.youtube.com/user/GreenpeaceDE?sub_confirmation=1

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► unsere Mitmach-Plattform Greenwire: https://greenwire.greenpeace.de/
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION DEUTSCHLAND


Hauptsponsor

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Der rote Panda – ein Panda, der eigentlich gar kein Panda ist | WWF Deutschland

FAIRTRADE und Klimaschutz