in ,

Äthiopien Corona-Tagebuch 18.05.2020: “Händewaschen mit den Füßen.”

UNSERE SPONSOREN


Überall auf der Welt gibt es aktuell große und kleine Innovationen, die unser Leben in dieser Krise sicherer machen sollen. So auch im ATTC, dem technischen College von Menschen für Menschen in Harar, wo die Lehrkräfte ihre ungewollte Freizeit kreativ genutzt haben. Mehr dazu im aktuellen Beitrag von Kollege Henning aus Äthiopien:

Äthiopien Corona-Tagebuch 18.05.2020: “Händewaschen mit den Füßen.”

Unser Kollege Henning Neuhaus berichtet über die Lage in Äthiopien und beschreibt, wie sich der Alltag durch den Virus verändert.

Quelle

ZUM BEITRAG AUF OPTION ÖSTERREICH


UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Menschen für Menschen

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Freiheit für Kelly Gonzalez! | Amnesty Deutschland

Tipps vom Profi – Sonnenhut, alles gut! Unsere nächsten Tipps widmen sich der …